ACP-Therapie ( Autologe Conditionierte Plasmatherapie )

 

In der Orthopädie und zur Therapie orthopädisch- unfallchirurgischer Erkrankungen haben wir alternativ zur Behandlung mit Hyaluronsäure eine neuartige, biologische Behandlungsmöglichkeit mit ACP (autologem conditioniertem Plasma) eingerichtet.

Es ist seit längerem bekannt, dass die Wachstumsfaktoren, die im menschlichen Blut enthalten sind unterschiedliche Heilungsvorgänge positiv beeinflussen können. Mittels konzentrierter Wachstumsfaktoren können Heilungs- und Aufbauprozesse in geschädigten Geweben u.a. auch Haut, Muskeln, Sehnen und Knorpel angeregt werden. DIe sterile Aufbereitung mit dem patentierten und CE- geprüften Verfahren dauert ca. 10-15 Minuten, das Plasma muss dann innerhalb von 10 Minuten injiziert werden.

Es wird empfohlen die ACP-Therapie bei schmerzhaften und mittelschweren Arthrosen (Grad 1-3) sowie bei akuten und chronischen Muskel- oder Sehnenbeschwerden zu verwenden. Erste klinische Ergebnisse zeigen eine signifikante Verbesserung hinsichtlich Schmerzverlauf und Beweglichkeit von Gelenken, die mit ACP behandelt wurden.

 

Behandlungsverlauf:

Zur Herstellung des ACP wird eine kleine Menge Blut aus der Armvene entnommen (wie bei einer Blutentnahme für eine Blutuntersuchung). Durch ein spezielles Trennverfahren wird der Teil des Blutes gewonnen, der körpereigene, regenerative und auch arthrosehemmende Bestandteile enthält. Die so gewonnene körpereigene Lösung wird in den zu behandelnden Bereich injiziert -z.B. in das betroffene Gelenk bei Arthrose. Dies geschieht mittels einer speziell entwickelten Doppelspritze (Arthrex ACP Double Syringe). Dieses neu entwickelte Doppelkammersystem gewährleistet die sterile Gewinnung und sterile Injektion der Wachstumsfaktoren und bietet so höchstmögliche Sicherheit.

 

Die Behandlung ist kontraindiziert bei:

  • aktiven Infektionskrankheiten,
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (ASS, Aspirin, Marcumar, Eliquis etc.),
  • sonstiger Störung der Blutgerinnung
  • Krebserkrankungen

 

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Ihre Fachärzte

Hr. Erkan Erarslan & Dr. Volker Semmler